Mietenmonitor Düsseldorf

Jede vierte auf dem Düsseldorfer Wohnungsmarkt angebotene Mietwohnung ist laut einer Untersuchung unzulässig teuer. 

Hans-Jochem Witzke (Vorsitzender) und Claus Nesemann (Geschäftsführer) berichten über die gerade veröffentlichte Studie des Mietenmonitors in der WDR Lokalzeit Düsseldorf vom 18.11.2022.

Pressemittelung | Video


Der Deutsche Mieterbund stellt sich vor:

... beim Mietspiegel!

Der Mieterverein Düsseldorf bittet um Ihre Unterstützung! Sie wohnen in Düsseldorf, Meerbusch, Ratingen, Kaarst, Neuss, Korschenbroich, Grevenbroich oder im Bereich Mettmann (Erkrath, Haan, Mettmann und Wülfrath)? Dann geben Sie bitte Ihre Mietspiegeldaten in unseren Erhebungsbogen ein. Warum? Jede und jeder profitiert davon, wenn der Mieterverein Düsseldorf mit möglichst vielen Mieten in die Verhandlungen zum neuen Mietspiegel mit Haus und Grund gehen kann.
Also machen Sie mit! Zur Dateneingabe


Neue Mietrichtwert-Tabelle für die Landeshauptstadt

Der Mietspiegel ist für Düsseldorf das einzige rechtlich gültige Mittel, die Miethöhe für die mehr als 350.000 Wohnungen in Düsseldorf zu berechnen und Mieten in bestehenden Mietverhältnissen zu erhöhen.

Die Mietrichtwert-Tabelle für Düsseldorf ist ab sofort über eine eigene Internetseite frei zugänglich und kostenfrei abrufbar.

Verwaltung

Empfang und Telefonzentrale

Der freundliche Empfang ist die Visitenkarte unseres Vereins. 
Bei unseren Mitarbeiter/innen erhalten Sie Informationen rund um das Thema Mitgliedschaft, Termine für die Rechtsberatung, aktuelle Ratgeber u.v.m.
Selbstverständlich nehmen unsere Mitarbeiter/innen auch die vertraulichen Unterlagen unserer Mitglieder gerne entgegen.

Angelika Stelzig

Empfang/Kasse

Email

Claudia Herklotz

Telefonzentrale / Empfang

Email

Christina Kosella

Telefonzentrale

Email

Ina Nordenfels-Neumann

Telefonzentrale / Empfang

Email

 

Mitgliederverwaltung

Wichtiger Bestandteil unseres Vereins ist unsere Mitgliederverwaltung.
Bei Fragen zu Ihren Mitgliedsdaten, zur Zahlung Ihres Mitgliedsbeitrags usw. wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter/innen, die sich um die Mitgliederverwaltung, die Buchhaltung und um alle organisatorischen und administrativen Abläufe in unserer Geschäftsstelle kümmern.

Margot Schmitz

Assistentin der Geschäftsführung/ Buchhaltung

Email

Ayfer Sezek

Mitgliederverwaltung

Email


Sekretariat

Täglich verlassen ca. 150 Briefe unser Haus. Um den Schriftverkehr und die gewissenhafte Führung der Mitgliederakten kümmern sich unsere Mitarbeiter/innen im Sekretariat. 

Birgit Rajkovic

Sekretariatsleitung

Email

Melike Akboga

Sekretariat

Email

Michelle Gruber

Sekretariat

Email

Claudia Herklotz

Sekretariat

Email

Rosa Kämpf

Sekretariat/Aktenverwaltung

Email

Thomas Kölker

Sekretariat/Aktenverwaltung

Email

Karin Laut

Sekretariat (Neuss)

Email

Kerstin Michalski

Sekretariat (Ratingen)

Email

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Tel  0211/ 16 99 6-0
Email

Hauptgeschäftsstelle

Oststraße 47
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/ 16 99 6-0
Telefax: 0211/ 35 15 11

Email

Öffnungszeiten

Mo. 08:15–13:00  /  14:00-18:00 Uhr
Di.    08:15–13:00  /  14:00-18:00 Uhr
Mi.   08:15–13:00  /  14:00-17:00 Uhr
Do.  08:15–13:00  /  14:00-17:00 Uhr
Fr.    08:15–13.30 Uhr

Telefonische Beratung

Unsere Rechtsberater beraten unsere Mitglieder von Montag bis Samstag in unserer Geschäftsstelle auf der Oststraße. Telefonische Kurzberatung ist daher nur zu bestimmten Zeiten möglich: Telefonzeiten

 

Der Mieterverein Düsseldorf e.V. wird am 16. Januar 2024 genau 125 Jahre alt. Er ist Düsseldorfs größter Verein und er ist der größte Streitschlichter in der Stadt. Zum Start des Jubiläumsjahres zieht der Mieterverein Bilanz in einem Buch, in dem 10 Autoren ausführlich darstellen, was falsch läuft in der Wohnungspolitik in Stadt, Land und Bund.

Mietervereins-Vorsitzender Hans-Jochem Witzke und Geschäftsführer Claus Nesemann haben das Buch heute im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Für alle Interessierten steht die Festschrift zum Download bereit.

Downlod

Zur Erstellung der jährlichen Betriebskostenspiegel ist ausreichendes Datenmaterial notwendig.

Bitte unterstützen Sie uns und stellen auch Sie uns Ihre Betriebskosten-Daten zur Verfügung.

Zur Dateneingabe

Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.

Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

Kampagne Mietenstopp

Errechne Deine Mietenbilanz

Mach Deine Mietentwicklung sichtbar und schick sie direkt an Deinen Abgeordneten!

Bilanz errechnen