Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.

Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

... beim Mietspiegel!

Der Mieterverein Düsseldorf bittet um Ihre Unterstützung! Sie wohnen in Düsseldorf, Meerbusch, Ratingen, Kaarst, Neuss, Korschenbroich, Grevenbroich oder im Bereich Mettmann (Erkrath, Haan, Mettmann und Wülfrath)? Dann geben Sie bitte Ihre Mietspiegeldaten in unseren Erhebungsbogen ein. Warum? Jede und jeder profitiert davon, wenn der Mieterverein Düsseldorf mit möglichst vielen Mieten in die Verhandlungen zum neuen Mietspiegel mit Haus und Grund gehen kann.
Also machen Sie mit! Zur Dateneingabe


Neue Mietrichtwert-Tabelle für die Landeshauptstadt

Der Mietspiegel ist für Düsseldorf das einzige rechtlich gültige Mittel, die Miethöhe für die mehr als 350.000 Wohnungen in Düsseldorf zu berechnen und Mieten in bestehenden Mietverhältnissen zu erhöhen.

Die Mietrichtwert-Tabelle für Düsseldorf ist ab sofort über eine eigene Internetseite frei zugänglich und kostenfrei abrufbar.

Miet- und Heizspiegel

Mietspiegel

Der Mieterverein Düsseldorf e.V. hat zusammen mit Haus und Grund Düsseldorf eine neue Mietrichtwert-Tabelle für die Landeshauptstadt erstellt.
Dieser ist seit dem 01.12.2021 gültig und kann unter www.mietspiegel-duesseldorf.com kostenlos heruntergeladen werden.
Ferner wird auf dieser Seite für eine Musterwohnung exemplarisch die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete erläutert.

Helfen Sie mit, Ihre Miete stabil zu halten.

Der Mietspiegel für Düsseldorf wird seit 1974 vom Mieterverein Düsseldorf in enger Zusammenarbeit mit Haus und Grund erstellt. Grundlage hierfür sind Daten, die beiden Interessenverbänden von Mietern und Vermietern zur Verfügung gestellt werden. 

Bitte helfen auch Sie mit, die Mietpreisentwicklung im Wohnungsbestand in einer Mietrichtwerttabelle so genau wie möglich darzustellen, indem Sie den Fragebogen ausfüllen. Ihre Angaben werden lediglich zu statistischen Zwecken und ausschließlich für die Fortschreibung des Mietspiegels ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Heizspiegel 2019

Heizcheck

Mit dem HeizCheck erfahren Sie, ob der Heizenergieverbrauch Ihres Gebäudes und Ihre Heizkosten niedrig oder hoch sind. Wird Einsparpotenzial erkannt, erhalten Sie Hinweise, welche Schritte Sie unternehmen können, um den Verbrauch zu reduzieren.

Zum Online-Fragebogen von co2online, einer Klimaschutzkampagne mit Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Klima schützen und Geld sparen – mit dem Energiesparkonto!

Das Energiesparkonto macht Ihren Energie- und Wasserverbrauch sichtbar und hilft, Ihre Kosten für Heizenergie, Strom und Wasser zu senken.

Welche Ausgaben kommen in den nächsten Monaten und Jahren auf mich zu? 
Wie viel Energie habe ich im letzten Jahr gespart, wie viel CO2 vermieden? 
Wie wirken sich Energiepreisänderungen aus?

Diese und andere Fragen beantwortet das Energiesparkonto

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Tel  0211/ 16 99 6-0
Email

Hauptgeschäftsstelle

Oststraße 47
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/ 16 99 6-0
Telefax: 0211/ 35 15 11

Email

Öffnungszeiten

montags + dienstags
8:15 – 18:00 Uhr

mittwochs + donnerstags
8:15 – 17:00 Uhr

freitags
8:15 – 13:30 Uhr

samstags (nur nach Vereinbarung)
9:00 – 13:00 Uhr

Telefonische Beratung

Unsere Rechtsberater beraten unsere Mitglieder von Montag bis Samstag in unserer Geschäftsstelle auf der Oststraße. Telefonische Kurzberatung ist daher nur zu bestimmten Zeiten möglich: Telefonzeiten