Pressekontakt

Claus Nesemann
Geschäftsführer

Telefon: 0211/ 16 99 6-50

Aktuelles

Am 08.10.2022 wird es in ganz Deutschland einen Aktionstag zum Thema Mietenstopp geben. In Düsseldorf wird die Aktion stattfinden…

mehr

Der Jonges-Baas hat grundsätzlich recht!

Der Mieterverein Düsseldorf e.V. stützt die Thesen von Wolfgang Rolshoven

Wolfgang Rolshoven, der Baas der Düsseldorfer Jonges, hat mit seinem Kommentar bei Facebook zu Themen wie nicht mehr bezahlbare Mieten,…

mehr

Zensus 2022

Muss ich die Fragen zum Zensus beantworten? Woran erkennt man legitime Interviewerinnen beziehungsweise Interviewer? Muss ich die Erhebungsbeauftragten in meine Wohnung lassen?

Mit dem Zensus 2022 wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Hierfür werden aber nicht alle…

mehr

Die Stadt ist gefordert!

DGB und Mieterverein fordern: „Keiner soll hungern und keine darf frieren in dieser reichen Stadt!“

Galoppierende Inflation, weiter stark steigende Mieten, fehlender bezahlbarer Wohnraum, der Krieg vor der Haustür, eine drohende dritte…

mehr

Schwere Zeiten für Düsseldorfs Mieter

Mieterverein empfiehlt, wenn möglich jetzt schon höhere Abschlagszahlungen zu vereinbaren

© Veröffentlichung des Artikels mit freundlicher Genehmigung der NRZ Die Inflation in Folge der steigenden Energiepreise…

mehr

Zwangsabsenkung der Heizung und Aufwärmen in der Sporthalle: So bereitet sich Deutschland auf eine Gaskrise vor

Hans-Jochem Witzke, Vorsitzender des Mietervereins Düsseldorf e.V., spricht in seiner Funktion des Vorsitzenden des Deutschen Mieterbundes NRW e.V., auch im niederländischen Fernsehen 1V über die Probleme, die aufgrund der Gaskrise auf Mieter:innen in Deutschland zukommen könnten.

"Niemand darf seine Wohnung verlieren, weil er seine Energierechnung nicht bezahlen kann", sagt Hans-Jochem Witzke, im niederländischen…

mehr

Ob Vermieter nachts die Heizung abdrehen dürfen, so wie es Deutschland größter Vermieter VONOVIA angekündigt hat, und was…

mehr

Tief betroffen und traurig müssen wir Kenntnis geben vom Tod unseres ehemaligen Geschäftsführers und…

mehr

Das neue Mieterlexikon

Ausgabe 2022/2023, schon in unseren Geschäftsstellen für 16,-- € inkl. MwSt. erhältlich.­

Zuverlässig, umfassend und immer aktuell - ein Nachschlagewerk und wertvoller Ratgeber für Fachleute und Laien mit weit über 2.000…

mehr

Ist ein Garten mitvermietet, darf der Mieter diesen im Rahmen des so genannten vertragsgemäßen Gebrauchs nutzen, das heißt sich dort…

mehr

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Tel  0211/ 16 99 6-0
Email

Hauptgeschäftsstelle

Oststraße 47
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/ 16 99 6-0
Telefax: 0211/ 35 15 11

Email

Öffnungszeiten

Mo. 08:15–13:00  /  14:00-18:00 Uhr
Di.    08:15–13:00  /  14:00-18:00 Uhr
Mi.   08:15–13:00  /  14:00-17:00 Uhr
Do.  08:15–13:00  /  14:00-17:00 Uhr
Fr.    08:15–13.30 Uhr

Telefonische Beratung

Unsere Rechtsberater beraten unsere Mitglieder von Montag bis Samstag in unserer Geschäftsstelle auf der Oststraße. Telefonische Kurzberatung ist daher nur zu bestimmten Zeiten möglich: Telefonzeiten

 

Zur Erstellung der jährlichen Betriebskostenspiegel ist ausreichendes Datenmaterial notwendig.

Bitte unterstützen Sie uns und stellen auch Sie uns Ihre Betriebskosten-Daten zur Verfügung.

Zur Dateneingabe

Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.

Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

Kampagne Mietenstopp

Errechne Deine Mietenbilanz

Mach Deine Mietentwicklung sichtbar und schick sie direkt an Deinen Abgeordneten!

Bilanz errechnen