Pressekontakt

Claus Nesemann
Geschäftsführer

Telefon: 0211/ 16 99 6-50

Handlungskonzept für den Wohnungsmarkt

Durch den Beschluss des Rates der Stadt Düsseldorf vom 07.04.2022 wurde das Handlungskonzept für den Wohnraum (HKW) überarbeitet.

Die im nachfolgenden Papier zusammengefassten Regelungen gelten für alle zukünftigen Bebauungsplanverfahren sowie für bereits begonnene Bebauungsplanverfahren, bei denen zum Ratsbeschluss am 07.04.2022 die zweite Behördenbeteiligung nach § 4 Absatz 2 Baugesetzbuch noch nicht begonnen wurde.

Neue Regelungen des Handlungskonzepts Wohnen

Weiter ständig steigende Mieten in unserer Stadt sind Ausdruck anhaltenden Wohnungsmangels, dessen Zuwachs durch städtische Wohnungspolitik nur unzureichend Einhalt geboten wird. Besonders hart trifft es Haushalte mit kleinen und mittleren Einkünften, also mindestens jeden zweiten. Deshalb müssen die Fertigstellungen im sozialen Wohnungsbau für eine ganze Reihe von Jahren verdoppelt und verdreifacht werden. Das vorgelegte Konzept lässt nicht erkennen, wie dieses Ziel erreicht werden soll. Es ist erheblich nachzubessern, andernfalls ist es nicht zustimmungsfähig.

Der Mieterverein Düseseldorf e.V. hat seine Position in einer Stellungnahme zusammengefasst:

Positionspapier des Mietervereins Düsseldorf e.V.

 

 

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Tel  0211/ 16 99 6-0
Email

Hauptgeschäftsstelle

Oststraße 47
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/ 16 99 6-0
Telefax: 0211/ 35 15 11

Email

Öffnungszeiten

montags + dienstags
8:15 – 18:00 Uhr

mittwochs + donnerstags
8:15 – 17:00 Uhr

freitags
8:15 – 13:30 Uhr

samstags (nur nach Vereinbarung)
9:00 – 13:00 Uhr

Telefonische Beratung

Unsere Rechtsberater beraten unsere Mitglieder von Montag bis Samstag in unserer Geschäftsstelle auf der Oststraße. Telefonische Kurzberatung ist daher nur zu bestimmten Zeiten möglich: Telefonzeiten